Sonntag, 26. Januar 2014

Zuckersüßer Winter- Marshmallow Schneemänner


Endlich ist er da...der (vorallem von meinen Kindern) lang ersehnte Winter. 

Denn die frühlingshaften Temperaturen zu Beginn des Jahres, waren zwar schön, aber auch irgendwie unwirklich, oder?
Und es war echt nicht leicht, meinen Kids glaubwürdig zu erklären, dass der Osterhase wirklich erst in drei Monaten kommen soll.
Naja, nun kam der Winter doch noch mit richtig echtem Schnee und klirrenden - 11 Grad Celsius nach Berlin gestapft.
Endlich Schneeflocken am Fenster beobachten, endlich lustige Schneeballschlachten veranstalten und Schlittenfahren bei strahlendem Sonnenschein.
Und weil all der Schnee trotzdem noch nicht für einen echten großen Schneemann reicht, geben wir uns zunächst mit diesen kleinen Kerlchen zufrieden...




Zum Anbeißen, nicht wahr? 
Außerdem auch super easy und schnell gemacht.
Im Wesentlichen ist das Verfahren ähnlich, wie bei den Marshmallow Pops, die ich bereits zu Halloween gemacht habe.
Alles was ihr braucht, sind:



Marshmallows
Zartbitterschokolade
Schokosticks
getrocknete Papaya
kleine Waffelbecher
Holzspieße

Zunächst ordnet ihr am besten jeweils zwei Marshmallows zu kleinen Schneemännern an und bohrt die Löcher für die späteren Sticks mit einem Holzspieß vor. 
Die gehackte Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen und währenddessen die Papayastücke zu Dreiecken stutzen. 

Nun schneidet ihr die oberen Marshmallows mit einer Schere etwas an und drückt jeweils ein Papayastück hinein. 
Eigentlich sollte dies schon gut genug halten. Wer sich unsicher ist, kann die Nase zusätzlich mit der geschmolzenen Schokolade fixieren.
Mit einem kleinen Holzspieß können nun auch die Schokoladengesichter aufgemalt werden.
Nur noch die Hüte (Waffelbecher) aufsetzen und mit etwas Schokolade fixieren, den Schokostick durchstecken et Voilá!




Noch ein kleiner Tipp...falls ihr diese Marshmallow Pops nicht sofort vernaschen oder vielleicht auch verschenken wollt, solltet ihr statt der Schokosticks einfache Holzspieße verwenden, denn die halten einfach länger und brechen nicht so schnell ab ; )
Ich hoffe, die frostigen Kerlchen können euch die kalten Tage etwas versüßen!
Liebste Grüße

Kama

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...